Inhalt der Seite

Umgang mit Veranstaltungen

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kundinnen und Kunden,
 
aufgrund der aktuellen Situation finden Veranstaltungen im Kreishaus bis auf Weiteres nicht statt. Das betrifft auch die Veranstaltungen des Startercenters. Deshalb haben wir unser Seminarprogramm "Starten in Herne und im Vest" angepasst: Bis auf Weiteres finden alle Veranstaltungen der Reihe "Starten in Herne und im Vest" online statt. Die genauen Informationen zu den kommenden Veranstaltungen finden Sie im Veranstaltungskalender auf dieser Internetseite.

Aktuelle Änderungen werden wir an dieser Stelle veröffentlichen.

Bleiben Sie gesund!

Ihr Startercenter-Team

Ihre Ansprechpartnerin im Kreishaus
Henrike Hartz
Tel.: 0 23 61 - 53 43 30
E-Mail: henrike.hartz@kreis-re.de



Weitere Informationen 





Neuigkeiten

 Hier erfahren Sie Neuigkeiten zu Beratungsprogrammen, Veranstaltungen und weitere Neuigkeiten in der "Gründungslandschaft"

Voneinander lernen – miteinander wachsen! Netzwerk-Peergroup für Nachfolgerinnen

Die Nächste bitteSie haben ein Unternehmen übernommen und arbeiten nun daran, Ihre Ziele und vielleicht auch Ihre Visionen umzusetzen. Ein fertiges Unternehmen zu übernehmen ist eine ganz besondere Herausforderung. Sie haben in der Regel eine Menge Geld in die Hand genommen und sind auf einmal Chefin von einem bestehenden Team, der Geist des Vorgängers oder der Vorgängerin weht noch durch das Unternehmen und als Chefin müssen Sie manchmal auch unliebsame Entscheidungen treffen. 

In der Netzwerk-Peergroup für Nachfolgerinnen kommen bis zu sechs Unternehmerinnen zusammen, die ebenfalls einen Betrieb übernommen haben, um die eigenen Erfahrungen zu reflektieren und sich persönlich und unternehmerisch weiterzuentwickeln.

Was beschäftigt Sie als Unternehmerin? Wie erleben Sie Ihre Rolle als Nachfolgerin? Themen aus Ihrem unternehmerischen Alltag können Sie gerne einbringen. Sie erwartet ein strukturierter, inspirierender Austausch, der professionell moderiert wird. Sie erfahren Unterstützung, erhalten Feedback und kreative Impulse aus der Gruppe, entwickeln Handlungsoptionen und Lösungen. Dabei profitieren Sie von den Erfahrungen der anderen! Zu guter Letzt erweitern Sie mit der Gruppe auch ihr persönliches Netzwerk.

Moderiert wird Gruppe von Eva-Maria Siuda. Sie ist selbst überzeugte Unternehmerin und leidenschaftliche Beraterin für Startups, Unternehmen und Teams, die sie darin unterstützt funktionierende Geschäftskonzeptes zu entwickeln und individuellen Lösungsstrategien zu finden. Das Konzept für die Netzwerk-Peergroup für ist angelehnt an die Ideen von Mastermind- oder Erfolgsteamgruppen und wird auf die Bedürfnisse der teilnehmenden Nachfolgerinnen zugeschnitten.

Geplant sind zunächst vierteljährliche Online-Treffen über einen Zeitraum von einem Jahr. Wir starten mit einem unverbindlichen Info- und Kennenlerntermin am Montag, den 28. Februar 2022 in der Zeit von 17.00 bis 20.00 Uhr

Die Teilnahme ist kostenlos, bitte melden Sie sich per E-Mail an: kontakt@unternehmensnachfolge-frauen.de 

Immer wieder mittwochs - Sprechstunde zum Thema Unternehmensnachfolge für Frauen

Ab dem 19. Januar 2022 bietet die Informations- und Servicestelle Unternehmensnachfolge für Frauen eine wöchentliche Sprachstunde an.

An jedem Mittwoch besteht dann in der Zeit von 13:00 - 14:00 Uhr die Möglichkeit, Fragen zur Unternehmensnachfolge beantwortet zu bekommen. Beispielsweise wo sich Unternehmen zur Übernahme finden lassen, woher frau eine Unternehmensbewertung erhält oder welche konkreten Schritte für die Übernahme erforderlich sind.

Die Sprechstunde erfolgt persönlich, telefonisch, oder per Zoom als Videokonferenz.

Weitere Informationen und Möglichkeit zur Terminabsprache:

Programm "Starten in Herne und im Vest - 1. Halbjahr 2022 erschienen"

Die Veranstaltungsreihe „Starten in Herne und im Vest“ wird auch im Jahr 2022 weitergeführt. Auch im kommenden Halbjahr finden situationsbedingt alle Seminare als Online-Seminare statt. Wann die Veranstaltungen wieder in Präsenz durchgeführt werden können, ist aktuell nicht absehbar.

Anmelden können Sie sich wie gewohnt bei den unter dem Punkt „Anmeldung“ genannten Ansprechpartnerinnen.


Ihre Ansprechpartnerin im Kreishaus:
Henrike Hartz
Tel.: 02 36 1 53 43 30


Green Startup-Programm der Deutschen Bundesstiftung Umwelt

Die Deutsche Bundesstiftung Umwelt fördert Unternehmensgründungen und Startups, die auf innovative Weise Lösungen für Umwelt, Ökologie und Nachhaltigkeit mit dem Schwerpunkt Digitalisierung verbinden.

Weitere Infos

   

  

Veranstaltungen und Termine

Den Veranstaltungskalender und die Termine "STARTERCENTER vor Ort" finden Sie hier.